Heizkostenverteiler

Heizkostenverteiler sind Geräte, die auf den einzelnen Heizkörpern montiert werden.  

Sie erfassen den Wärmeverbrauch des Heizkörpers und dienen zur Feststellung des anteiligen Verbrauches einer Wohnung bzw. einer Nutzeinheit am Gesamtverbrauch des jeweiligen Gebäudes.
Im Unterschied zu Wärmezählern unterliegen Heizkostenverteiler nicht der Eichpflicht.
Die Betriebsdauer von Heizkostenverteilern beträgt in der Regel mindestens zehn Jahre.

Unsere Heizkostenverteiler zeichnen sich durch eine kompakte Bauform, hohe Zuverlässigkeit und nicht zuletzt durch den günstigen Preis aus.

Alle Geräte können gekauft oder gemietet werden.

Sie erhalten von uns elektronische Heizkostenverteiler, die dem heutigen Stand der Technik entsprechen.

Größte Genauigkeit bei der Erfassung des Wärmeverbrauches ist uns wichtig.

Heizkostenverteiler nach dem Verdunstungsprinzip werden von uns jedoch nicht mehr eingesetzt.